PERSONENBEZOGENEN DATEN
(Ex art. 13 – 14 EU reg. 2016/679 und Legislativdekret 196/2003 im Lichte des Legislativdekrets 101/2018)

Sehr geehrter Interessent,
Im Folgenden stellen wir Ihnen einige Informationen zur Verfügung, die Ihnen zur Kenntnis gebracht werden müssen, nicht nur, um den gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, sondern auch, weil Transparenz und Fairness gegenüber den interessierten Parteien ein grundlegender Bestandteil unserer Tätigkeit ist.

Der Verantwortliche Ihrer persönlichen Daten ist die WILFOOD SRLS, die Ihnen gegenüber für die rechtmäßige und korrekte Verwendung Ihrer persönlichen Daten verantwortlich ist und an die Sie sich für jegliche Informationen oder Anfragen unter den folgenden Adressen wenden können:

Der Verantwortliche: WILFOOD SRLS
Hauptsitz: Galileo Galilei Straße 1 – 36057, Arcugnano (VI)

Kontakte und :

Kontakt des Datenschutzbeauftragten: dpo@100grammi.com
Der Inhaber der Datenverarbeitung garantiert die Sicherheit, die Vertraulichkeit und den Schutz der Daten, die sich in seinem Besitz befinden, in jeder Phase des Datenverarbeitungsprozesses. Die gesammelten Daten werden in Übereinstimmung mit der aktuellen Gesetzgebung zum Datenschutz (GDPR 679/2016) verwendet. Die personenbezogenen Daten können den zu ihrer Verarbeitung Berechtigten zur Kenntnis gebracht und an Mitarbeiter und/oder andere Subjekte weitergeleitet werden, gegenüber denen die Kommunikation für die Erbringung von Dienstleistungen, für die technische Unterstützung von Computer-/Telematikdiensten und die Speicherung auf dem Server erforderlich ist. Die vom Benutzer zur Verfügung gestellten Daten können an Personen weitergegeben werden, für die eine gesetzliche Mitteilungspflicht besteht oder die zur Durchsetzung eines Rechts des Eigentümers bei den entsprechenden Stellen mitzuteilen sind. Die Übermittlung von personenbezogenen Daten, die in Nicht-EU-Ländern oder an internationale Organisationen erhoben wurden, ist nicht vorgesehen.

ZWECK DER VERARBEITUNG

Die Computersysteme und Softwareverfahren, die den Betrieb dieser Website steuern, erfassen Navigationsdaten.

– IP-Adressen oder Domänennamen von Computern, die von Benutzern verwendet werden, die sich mit der Website verbinden;
– Zeitpunkt der Anfrage;
– Methode, mit der die Anfrage an den Server übermittelt wird;

– numerischer Code, der den Status der vom Server gegebenen Antwort angibt (erfolgreich, Fehler, etc.);
– andere Parameter, die sich auf das vom Benutzer verwendete Betriebssystem und den Browser beziehen.

Die Daten, die Benutzer freiwillig über diese Website durch Anrufe, E-Mails, Formulare, Chat, Whatsapp und Website-Navigation zur Verfügung stellen, werden verarbeitet, um den Zugang zu Produkten, Dienstleistungen und Inhalten zu ermöglichen und die angeforderte Dienstleistung oder Bereitstellung

Anschrift

Telefononummer

+39 331 7252500

E-mail

privacy@100grammi.com

Website

www.100grammi.com

durchzuführen. In Bezug auf einige spezifische Dienstleistungen und mit vorheriger informierter Zustimmung der betroffenen Person kann der Datenverwalter diese Daten auch zur Durchführung von Aktivitäten des Verkaufs oder der Vermittlung von Produkten und Dienstleistungen sowie zur Durchführung von Studien und Marktforschung verwenden. In jedem Fall könnten die erfassten Daten verwendet werden, um die Verantwortung für hypothetische Verbrechen, einschließlich Computerverbrechen, gegen den Standort zu ermitteln.

PERSÖNLICHE INFORMATIONEN, DIE WIR SAMMELN

Bei jedem Kontakt oder jeder Interaktion mit dem Besucher können einige persönliche Informationen gesammelt werden, wie z. B.:
– Vornamen;
– Nachname;

– Rufnummer;
– E-Mail;
– Alle anderen Daten, die uns eventuell vom Benutzer freiwillig zur Verfügung gestellt werden.
Abgesehen von dem, was unten in Bezug auf die Navigationsdaten angegeben ist, steht es dem Benutzer frei, seine eigenen persönlichen Daten anzugeben, aber wenn er dies nicht tut, kann es nur dazu führen, dass er das Gewünschte nicht erhält.

INFORMATIONEN, DIE WIR VON DRITTEN SAMMELN

Während der Navigation sammeln wir Standardinformationen über den Zugriff und Details über das Verhaltensmuster der Benutzer. Diese Daten werden z.B. verwendet, um Informationen über die Anzahl der Besucher zu erhalten, die durch die verschiedenen Bereiche der Website navigieren, und, nach Einholung der Zustimmung des Interessenten, für Marketing- und Nutzerprofilierungsaktivitäten.

VERWEILZEITEN

Unter Beachtung der Grundsätze der Verhältnismäßigkeit und der Erforderlichkeit werden keine Daten länger gespeichert, als dies zur Erreichung der oben genannten Zwecke und damit des angebotenen Dienstes oder bestimmter gesetzlicher Vorgaben erforderlich ist.
Die durch Cookies gesammelten Daten werden entsprechend ihrer Art gespeichert: Session-Cookies verfallen, wenn der Benutzer den Browser schließt, persistente Cookies haben ein typisches Verfallsdatum, das, abgesehen von bestimmten Ausnahmen, 60 Tage nicht überschreitet.
Der Benutzer kann jedoch jederzeit die Unterbrechung der Behandlung oder die Löschung und/oder Einschränkung der Daten verlangen.

ÜBERTRAGUNG VON DATEN AUSSERHALB DER EU

Die Daten können an Empfänger mit Sitz in den USA übermittelt werden). Diese Empfänger müssen die in Art. 46 EU-VO 679/2016 vorgesehenen Garantien übernehmen, einschließlich Standardvertragsklauseln, die ein angemessenes Schutzniveau und die Rechtmäßigkeit der Übermittlung gewährleisten können.
RECHTE UND WIDERRUF DER ZUSTIMMUNG
Die GDPR 679/2016 erkennt dem Datensubjekt bestimmte Rechte zu:
– Art. 15 – Recht auf Zugang zu den gesammelten und verarbeiteten Daten;
– Art. 16 – Recht auf Berichtigung der Daten;
– Art. 17 – Recht auf Löschung der Daten und Recht auf Vergessen werden;
– Artikel 18 – Recht auf Einschränkung der Behandlung;
– Artikel 20 – Recht auf Datenübertragbarkeit an einen anderen Eigentümer;
– Artikel 21 – Recht auf Widerspruch gegen die Behandlung;
– Artikel 22 – das Recht, nicht automatisiert verarbeitet zu werden;
– Artikel 7 – das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass dadurch die Rechtmäßigkeit der Behandlung aufgrund der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung berührt wird;
– Art. 77 – das Recht, eine Beschwerde bei der Kontrollstelle einzureichen.
Die Ausübung der oben genannten Rechte kann durch das Senden einer Anfrage per E-Mail an die Kontakte des Eigentümers praktiziert werden.

Zusätzliche Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten können jederzeit beim Data Controller unter Verwendung der Kontaktinformationen angefordert werden.

ÄNDERUNGEN AN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Der Data Controller behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen und die Nutzer auf dieser Seite darüber zu informieren. Die Besucher werden daher gebeten, diese Seite häufig zu konsultieren und dabei das Datum der letzten Änderung zu beachten, das am unteren Rand angegeben ist. Im Falle der Nichtakzeptanz der Änderungen dieser Datenschutzerklärung muss der Benutzer die Nutzung dieser Website sofort einstellen und kann den Datenverantwortlichen auffordern, seine persönlichen Daten zu löschen.
Wenn nicht anders angegeben.

MINDERJÄHRIGE UNTER 14 JAHREN

Unsere Website ist für ein allgemeines Publikum bestimmt und bietet keinen Service, der sich an Kinder richtet. Sollten uns personenbezogene Daten eines Kindes unter 14 Jahren bekannt werden, die es ohne die Zustimmung seiner Eltern oder seines Vormunds angegeben hat, werden wir diese Informationen unverzüglich löschen.

VERTEIDIGUNG VOR GERICHT

Die persönlichen Daten des Benutzers können zur Rechtsverteidigung durch den Datenverwalter oder in den Vorphasen seiner eventuellen Gründung, gegen den Missbrauch bei der Nutzung der gleichen oder verwandter Dienstleistungen durch den Benutzer verwendet werden. Aufgrund einer Vorladung, eines Gerichtsbeschlusses oder einer anderen gesetzlichen Initiative; um die gesetzlich anerkannten Rechte des Eigentümers zu begründen oder auszuüben; zum Schutz im Falle einer Klage gegen den Eigentümer oder für andere gesetzlich vorgeschriebene Zwecke.

Der Benutzer erklärt, dass er sich bewusst ist, dass der Datenverantwortliche von öffentlichen Behörden zur Offenlegung von persönlichen Daten aufgefordert werden kann.

Zuletzt aktualisiert am 02. September 2019

COOKIE-POLITIK

Web-Cookies können als kleine Textstrings definiert werden, die die vom Benutzer besuchten Websites an sein Endgerät (typischerweise an den Browser) senden, wo sie gespeichert und dann beim nächsten Besuch desselben Benutzers an dieselben Websites zurückgesendet werden. Der Inhaber der persönlichen Datenverarbeitung dieser Website erklärt, dass er Cookies und/oder andere ähnliche Computerwerkzeuge verwendet, um die Anzeige der Webseiten und der darin enthaltenen Elemente zu ermöglichen und zu optimieren.

Die mit diesen Tools gesammelten Informationen können z. B. Folgendes betreffen
(a) den Typ des verwendeten Browsers (z. B. Internet Explorer, Google Chrome; Firefox usw.); b) der Name der Website, von der aus der Nutzer auf das Internet zugreift;
c) die Website, von der aus der Nutzer auf die Seite gelangt ist;

d) das Datum, die Uhrzeit und den Bereich des Zugriffs; (e) die Seiten, die besucht wurden.

Es wird garantiert, dass diese Website KEINE eigenen Cookies für Profiling-, Werbe- oder Geolokalisierungszwecke oder andere ähnliche Computer-Tools verwendet, die darauf abzielen, Nutzerdaten zu reinen Werbezwecken zu erfassen.

In jedem Fall kann der Benutzer verschiedene Optionen in Bezug auf Cookies definieren, indem er die Navigationsoptionen seines Browsers ändert, wobei er die von diesem gewährten Modalitäten und Grenzen respektiert.
Die Änderung der Parameter des Browsers kann normalerweise durch Auswahl des Elements erfolgen: “Internetoptionen” oder “Einstellungen” aus dem Menü “Extras” oder “Ansicht” oder “Bearbeiten” und anschließend die Überschrift: “Datenschutz” oder “Schutz” oder “Dateien herunterladen” und anschließend die gewünschten Einstellungen wählen. In Anbetracht der Vielzahl von Browsern, die derzeit im Einsatz sind, ist es sicherlich angebracht, die für jedes Programm spezifischen Anleitungen und Handbücher zum Surfen im Netz zu Rate zu ziehen.

Diese Website verwendet Cookies zur Erfassung von Navigationsdaten des Benutzers (Analyse-Cookies) unter Verwendung von Google Analytics; darüber hinaus können, um dem Benutzer ein besseres Navigationserlebnis zu bieten, weitere IT-Tools auf dem Computer des Benutzers installiert werden (ausschließlich von Dritten), auch zu Profilierungs-, Werbe- oder Geolokalisierungszwecken, die auf die folgenden Dritten zurückzuführen sind:

DRITTER TEIL

ERKLÄRTE AUFGABE

LINK

Google – Google Font – Google TAG Manager –

Mögliche Nutzung für Profiling-, Werbe- oder Tracking-Zwecke durch den Drittanbieter

https://www.google.it/intl/it/policies/technol ogies/cookies

Onesignal

Werkzeug zum Anzeigen von Push- Benachrichtigungen

https://onesignal.com/privacy_policy

Unter Bezugnahme auf die spezifische Funktion, Information und Zustimmung in Bezug auf die von den oben genannten Dritten installierten Cookies, laden wir den Benutzer ein, sich mit den oben genannten Links zu verbinden, sowie die Website zu besuchen: http://www.youronlinechoices.com/it
Achtung: Die Änderung der Parameter in Bezug auf den Datenschutz und / oder die Anzeige von Cookies kann die Anzeige oder die von dieser Website angebotenen Funktionen einschränken!