INFORMATIONEN ÜBER DIE VERARBEITUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN (Ex art. 13 – 14 EU reg. 2016/679 und D.lgs 196/2003 im Lichte der D.lgs. 101/2018)

Sehr geehrter Interessent,

Im Folgenden stellen wir Ihnen einige Informationen zur Verfügung, die wir Ihnen zur Kenntnis bringen müssen, nicht nur, um den Verpflichtungen aus der EU-Verordnung 2016/679 nachzukommen, sondern auch, weil Transparenz und Fairness gegenüber unseren Kunden ein grundlegender Bestandteil unseres Geschäfts sind.

Der Datenverantwortliche Ihrer persönlichen Daten ist die WILLFOOD SRLS, die Ihnen gegenüber für die rechtmäßige und korrekte Verwendung Ihrer persönlichen Daten verantwortlich ist und an die Sie sich für jegliche Informationen oder Anfragen unter den folgenden Adressen wenden können:

Inhaber der Datenverarbeitung: WILFOOD SRLS Hauptsitz: Galileo Galilei Straße 1 – 36057, Arcugnano (VI)

Kontakte und Adressen:

Ansprechpartner für den Datenschutzbeauftragten: dpo@100grammi.com
Ihre personenbezogenen Daten werden zu den nachfolgend genannten Zwecken und der jeweiligen

Rechtsgrundlage erhoben und verarbeitet:

Behandlung: Verkauf von Waren

Telefonnummer

+39 (0) 444 287010

E-mail

privacy@100grammi.com

Website

www.100grammi.com

Zweck

Verarbeitete Daten

Rechtsgrundlage

Dauer

Angebot von Waren

Name, Adresse oder andere persönliche Identifikation; Kontaktdaten (Telefonnummer, E-Mail, etc.)

Vorvertrag, Vertrag

10 Jahre ab dem Jahr der Leistung

Newsletter (Informationsmaterial zu den gekauften Produkten)

Name, Adresse oder andere persönliche Identifikation; Kontaktdaten (Telefonnummer, E-Mail, etc.)

Berechtigtes Interesse des Inhabers an der Förderung von Waren und Dienstleistungen

10 Jahre ab dem Jahr der Leistung

Kategorien von Empfängern: Ihre Daten werden nicht an irgendwelche Empfänger weitergegeben. Behandlung: Kundenmanagement

Zweck

Verarbeitete Daten

Rechtsgrundlage

Dauer

Kundenmanagement

Steueridentifikationsnum mer und andere persönliche Identifikationsnummern; Name, Adresse oder andere persönliche Identifikation; Kontaktdaten (Telefonnummer, E-Mail, etc.)

Vertrag

10 Jahre ab dem Jahr der Beendigung des letzten Vertrages

Kategorien von Empfängern: Ihre Daten können an Berater und Fachleute in individueller oder assoziierter Form weitergegeben werden; Banken und Kreditinstitute; Firmen und Unternehmen.

Behandlung: Buchhaltung

Zweck

Verarbeitete Daten

Rechtsgrundlage

Dauer

Führen von Buchhaltungsunterlagen

Steuernummer und andere persönliche Identifikationsnummern; Name, Adresse oder andere persönliche Identifikationsdaten; Daten zu Aktivitäten: Wirtschaft, Handel, Finanzen, Versicherungen

Gesetzliche Verpflichtung

10 Jahre ab dem Jahr des Entstehens

Steuerliche Verpflichtungen

Steuernummer und andere persönliche Identifikationsnummern; Name, Adresse oder andere persönliche Identifikationsdaten; Daten zu Aktivitäten: Wirtschaft, Handel, Finanzen, Versicherungen, E-Mail, etc.)

Gesetzliche Verpflichtung

10 Jahre ab dem Jahr des Entstehens

Kategorien von Empfängern: Ihre Daten können in individueller oder verbundener Form an Berater und/oder freie Mitarbeiter weitergegeben werden.

Behandlung: Abrechnung und DDT

Kategorien von Empfängern: Ihre Daten werden nicht an andere Empfänger weitergegeben. Behandlung: Kundendienst

Zweck

Verarbeitete Daten

Rechtsgrundlage

Dauer

Warenversand

Name, Adresse oder andere persönliche Identifikationsdaten

Vertrag

10 Jahre ab dem Jahr der Leistung

Zweck

Verarbeitete Daten

Rechtsgrundlage

Dauer

Umfrage zur Kundenzufriedenheit

Name, Adresse oder andere persönliche Identifikationsmerkmale; Steuernummer und andere persönliche Identifikationsnummern; Verhaltensdaten, Profile von Nutzern, Verbrauchern usw.; Kontaktdaten (Telefonnummer, E-Mail, usw.)

Vertrag

10 Jahre ab dem Jahr der Beendigung des letzten Vertrages

Kundendienst

Name, Adresse oder andere persönliche Identifikationsmerkmale; Steuernummer und andere persönliche Identifikationsnummern; Verhaltensdaten, Profile von Nutzern, Verbrauchern usw.; Kontaktdaten (Telefonnummer, E-Mail, usw.)

Vertrag

10 Jahre ab dem Jahr der Beendigung des letzten Vertrages

Empfängers: Ihre Daten werden nicht an andere Empfänger weitergegeben. Behandlung: Vermarktung

Zweck

Verarbeitete Daten

Rechtsgrundlage

Dauer

Analyse und Marktforschung

Steuernummer und andere persönliche Identifikationsnummern; Name, Adresse oder andere persönliche Identifikationsdaten; Daten in Bezug auf: wirtschaftliche, kommerzielle, finanzielle, versicherungstechnische Aktivitäten; Kontaktdaten (Telefonnummer, E-Mail, etc.).

Einwilligung

Bis zum Widerruf der Zustimmung. Die Daten werden für 10 Jahre ab dem Jahr, in dem die Zustimmung widerrufen wurde, gespeichert

Versendung von Informations- und/oder Werbematerial, auch per Telefon oder Internet, das sich auf die Geschäftstätigkeit des Unternehmens bezieht

Steuernummer und andere persönliche Identifikationsnummern; Name, Adresse oder andere persönliche Identifikationsdaten; Daten in Bezug auf: wirtschaftliche, kommerzielle, finanzielle, versicherungstechnische

Einwilligung

Bis zum Widerruf der Zustimmung. Die Daten werden für 10 Jahre ab dem Jahr, in dem die Zustimmung widerrufen wurde, gespeichert

Aktivitäten; Kontaktdaten (Telefonnummer, E-Mail, etc.). (Telefonnummer, E- Mail, usw.)

Empfängers: Die Daten werden nicht weitergegeben.

*Dauer: Zusätzlich zu der Zeit, die für das Entstehen der präskriptiven Bedingungen in Bezug auf die gegenseitigen Rechte erforderlich ist.

*

ÄNDERUNGEN AN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE
Der für die Verarbeitung Verantwortliche behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen und die Betroffenen darüber zu informieren. Im Falle der Nichtakzeptanz der Änderungen in dieser Datenschutzerklärung kann die betroffene Person vom Datenverwalter die Löschung ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

Extra EU-Datentransfer
Die Daten können an Empfänger mit Sitz in den USA übermittelt werden. Diese Empfänger müssen die in Art. 46 EU-VO 679/2016 vorgesehenen Garantien, einschließlich Standardvertragsklauseln, die ein angemessenes Schutzniveau und die Rechtmäßigkeit der Übermittlung gewährleisten können, übernehmen.

Zusätzlich zu diesen Informationen sollten Sie, um sicherzustellen, dass Ihre Daten so korrekt und transparent wie möglich verarbeitet werden, wissen, dass:

● Abgesehen von den Zwecken, die auf einer Einwilligung beruhen, ist die Bereitstellung Ihrer Daten eine notwendige Voraussetzung, da sonst die gewünschten Waren oder Dienstleistungen nicht erbracht werden können;
● Sie haben das Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen Zugang zu Ihren personenbezogenen ● Daten und deren Berichtigung oder Löschung oder die Einschränkung der Sie betreffenden Verarbeitung zu verlangen oder Widerspruch gegen deren Verarbeitung einzulegen;

● wenn Sie eine Einwilligung für einen oder mehrere bestimmte Zwecke erteilt haben, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen;

● hat das Recht, eine Beschwerde bei der folgenden Kontrollstelle einzureichen: Garant für den Schutz der persönlichen Daten;

● Die Daten werden mit automatisierten, halbautomatisierten und nicht automatisierten Mitteln verarbeitet;

Wo dies erforderlich ist, sind Sie gesetzlich verpflichtet, Ihre Daten zur Verfügung zu stellen, andernfalls drohen Ihnen Strafen, wie sie in der Gesetzgebung festgelegt sind.

Arcugnano (VI), 02/12/2020

WILLFOOD SRLS

Lascia un commento

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *